Krapfen aus Mittelfranken

In Mittelfranken haben wir neulich folgenden Krapfen gegessen, der uns aber stark an einen „Berger Krapfen“, also an einen Krapfen aus der Fränkischen Schweiz (Oberfranken) erinnert hat. Er hat einen breiten, fluffigen Rand und ein kleines Hütchen in der Mitte, das allerdings nicht über den Rand hinausreicht. Lecker war er jedenfalls! 😉

Osterkorb und Osterfrühstück

Hallo ihr Lieben, zum Abschluss unserer großen Oster-Backaktion haben wir hier noch ein paar Bilder von unserem Osterfrühstück. Doch zuvor: unser Osterkorb, einmal vor der Segnung und einmal danach:

Versatile Blogger Award von Michael

Huhu, der liebe Michael hat mich mit dem Versatile Blogger Award ausgezeichnet (hier nachzulesen)! Besten Dank dafür! Es geht doch nichts über Vetterleswirtschaft. 😉 Im Unterschied zum Liebster Award und dergleichen gibt’s beim Versatile Blogger Award keine Fragen zu beantworten. Vielmehr darf ich sieben selbstgewählte Fakten über mich verraten, die eventuell interessant sind – oder auch nicht…

Das Oberpfälzer Kiacherl – ein Verwandter des fränkischen Hutkrapfens

Guten Tag, da wir anderen Kulturen durchaus aufgeschlossen sind ;), möchten wir heute einen Krapfen präsentieren, wie er in der Oberpfalz zu finden ist: das Oberpfälzer Kiacherl (oder so… Man verzeihe uns Nicht-Oberpfälzern, wenn die schriftliche Wiedergabe des Namens nicht korrekt sein sollte). Wir sehen: Es gibt keinen ausgeprägten Hut – der Krapfen ist somit…

Unboxing Leupoldt Lebkuchen

Hallihallo, nachdem wir neulich schon eine Ladung Lebkuchen aus Mittelfranken geordert hatten, haben wir nun noch bei einer Lebkuchen-Manufaktur aus Oberfranken zugeschlagen – bei Leupoldt. Ihr kennt die Firma vielleicht von ihren Soßenlebkuchen… Unsere Ausbeute seht ihr hier:

Unboxing Lebkuchen Schmidt

Guten Tag, um uns auf die kältere Jahreszeit einzustimmen, haben wir vor ein paar Tagen eine regelrechte Großbestellung aufgegeben, und zwar bei Lebkuchen Schmidt aus Nürnberg.