Rezept: Kinderpunsch mit Karamell und Zitrussaft

Hallihallo,

für die kalte Jahreszeit haben wir ein wärmendes Rezept für euch – Kinderpunsch mit Karamell und Zitrussaft ganz ohne Alkohol dafür mit viel Vitamin C!

Wir haben folgende Zutaten verwendet, wobei diese natürlich nach dem eigenen Geschmack angepasst werden können:

  • 1 l roter Früchtetee
  • 500 ml (frisch gepresster) Zitrussaft (1 Pink Grapefruit, 2 Orangen, 3 Mandarinen, 0,5 Zitronen)
  • 3 EL Zucker
  • Gewürze: 2-3 Ceylon-Zimtstangen, 2 Sternanis, 1-2 Pimentkörner (Gewürzkörner), 10-15 Gewürznelken, 10-15 schwarze Pfefferkörner, 5-10 Zimtnelken (Zimtblüten), 5-10 Kardamomkapseln

Die Früchte auspressen (wer frische Früchte verwendet). Den Früchtetee zubereiten und abseihen (zwei bis drei EL Teemischung auf einen Liter Wasser etwa zehn Minuten ziehen lassen).

Den Zucker bei großer Hitze und unter ständigem Rühren (am besten einen Holzlöffel dafür verwenden) karamellisieren. Ist aller Zucker flüssig, den Früchtetee eingießen und quasi gleichzeitig den karamellisierten Zucker, der in dem Moment fest wird, wenn er mit dem Tee übergossen wird, anheben.

Die Gewürze zugeben und so lange rühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Wenn man es geschafft hat, das fest gewordene Karamell beim Zugießen des Tees rechtzeitig anzuheben, geht dieser Schritt deutlich schneller, da es nicht komplett am Topfboden klebt. Anschließend den Zitrussaaft dazugeben und alles mindestens eine halbe Stunde bei ganz schwacher Hitze ziehen lassen. Nach ca. zwei bis drei Stunden sollte aber alles abgegossen werden, sonst wird der Kinderpunsch durch die Gewürze zu scharf (auch hier sollte man nach dem persönlichen Geschmack vorgehen).

Guten Appetit!

Michaela