Rezept: Monis Rotweinkuchen

Hallihallo,

heute haben wir ein Kuchenrezept für euch, das Moni bestimmt schon tausend Mal gebacken hat, wahrscheinlich sogar noch öfter – einen Rotweinkuchen. Das Rezept ist also mehr als erprobt und eignet sich super für Zwischendurch. Es geht schnell und ist unkompliziert. Außerdem bleibt nach dem Backen etwas Rotwein zum Probieren übrig ;)

Zutaten:

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1/8 L Rotwein (natürlich Frankenwein! – z. B. Domina)
  • 1 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Kakao
  • 60 g Stärkemehl (Maisstärke)
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Schokoladenstreusel
  • Für die Form: Fett und Semmelbrösel
  • Zum Verzieren: Schokoglasur

Zubereitung:

Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, anschließend die Eier zugeben und zu einer geschmeidigen Masse rühren. Den Rotwein langsam (damit es nicht spritzt) einrühren.

Mehl, Stärkemehl, Kakao, Zimt und Backpulver sieben und zur flüssigen Masse geben und einrühren. Ganz zum Schluss die Schokostreusel dazugeben und relativ zügig gleichmäßig unter den Teig ziehen. Rührt man die Streusel schon früher ein, lösen sie sich womöglich noch im ungebackenen Teig auf.

Den Backofen auf 200 g (Ober-Unterhitze) vorheizen. Eine Gugelhupfform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig dann in die vorbereitete Form einfüllen und gleichmäßig verteilen. Den Teig im Ofen ca. 1 Stunde backen. Am besten schon etwas vorher (nach ca. 50 Minuten) eine Garprobe mit einem Holzstäbchen machen. Sticht man mit dem Holzstäbchen in den Kuchen, zieht es wieder heraus und klebt noch flüssiger Teig dran, ist der Kuchen noch nicht so weit. Klebt nichts am Stäbchen oder nur gebackene Kuchenbrösel, ist der Kuchen höchstwahrscheinlich fertig. Wie immer hängt die genaue Backdauer vom Ofen und der verwendeten Form ab.

Vor dem Stürzen den Kuchen abkühlen lassen (damit er nicht bricht). Dann, wenn er einigermaßen kühl ist, auf ein Kuchengitter stürzen und mit Schokoglasur überziehen.

Rotweinkuchen

Gutes Gelingen!

Monika und Michaela

Advertisements